Hilfreiche Ratschläge

Mikrodermabrasion - effektive Entfernung von Hautunreinheiten

Pin
Send
Share
Send
Send


Die Essenz dieser Methode ist die mechanische Entfernung abgestorbener Hautzellen von der Hautoberfläche durch längeres mechanisches Schleifen und anschließende Behandlung der Haut mit Vakuum. Dieser Vorgang wird ambulant durchgeführt, bringt dem Klienten kaum unangenehme Empfindungen und dauert etwa eine Stunde für eine Sitzung. Die Anzahl der notwendigen Sitzungen muss mit dem Arzt vereinbart werden, der diesen Eingriff vornimmt.

Damit das Verfahren so viel Nutzen wie möglich bringt, ist es nicht schwierig, sich zu Hause darauf vorzubereiten. Erzählen Sie ihm beim ersten Gespräch mit dem Arzt alle gesundheitlichen Probleme, die Medikamente, die Sie einnehmen, und die Produkte, mit denen Sie Ihre Haut pflegen. Einen Monat vor dem ersten Eingriff ist es besser, andere Mittel zum Schälen, insbesondere chemische, abzulehnen.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Ihren Hautzustand und fragen Sie ihn, welche der modernen Anti-Aging-Behandlungen für Ihren Fall am besten geeignet ist. Kaufen Sie vor Beginn des Eingriffs alle von der Kosmetikerin empfohlenen Mittel zur Rehabilitation der Haut nach Dermbrasie.

Versuchen Sie, einen geeigneten Zeitpunkt für den Eingriff zu wählen, da Sie nach der Manipulation 10-12 Stunden lang kein Make-up auftragen können. Setzen Sie sich auf einen Stuhl, der für den ganzen Körper so bequem wie möglich ist, und nehmen Sie die Position ein, die Sie lange aushalten können. Wenn Sie sich für das Home-Kit zur Dermbrasie entscheiden, wenden Sie sich an einen Spezialisten, dessen Kosmetiklinie genau für Ihren Fall am besten geeignet ist.

Denken Sie daran, dass dieses Verfahren am besten nicht in den heißen Sommermonaten durchgeführt werden sollte, da durch die mechanische Oberflächenerneuerung der Haut zusammen mit der Oberflächenschicht der Epidermis die Zellschutzschicht entfernt wird, die die zerstörerische Wirkung der ultravioletten Sonnenstrahlung beeinträchtigen sollte. Die Durchführung einer Mikrodermbrasion in den Sommermonaten schadet der Haut nicht, nützt ihr aber.

Was ist Mikrodermabrasion?

Die Mikrodermabrasion ist eine Methode zur Reinigung der Epidermisschichten. Es ist invasiv, schmerzlos und hat eine große Liste von Indikationen. Der sofort sichtbare Effekt hat den Vorteil, dass die Haut sauber und gesund wird. In diesem Fall verursacht das Verfahren keine negativen Reaktionen, mit Ausnahme von leichten Rötungen oder leichten Reizungen. Es sind keine zusätzlichen Eingriffe erforderlich, um die Haut zu verjüngen. Es ersetzt problemlos eine Reihe von Verfahren zur Befeuchtung und Glättung der Haut, zur Pflege der Masken und zur Laserkorrektur.

Für wen ist Mikrodermabrasion geeignet?

Die Behandlung ist für Menschen mit Hautproblemen gedacht, da das Spektrum der Mikrodermabrasion sehr breit ist. Das Verfahren wird für Menschen mit Akne, vergrößerten Poren oder Seborrhoe sowie für Patienten mit trockener Haut, die anfällig für Peeling ist und die ersten Anzeichen von Hautalterung aufweist, empfohlen. Die Mikrodermabrasion wird nicht nur im Gesicht durchgeführt. Es wird auch verwendet, um Dehnungsstreifen oder Narben am Körper zu reduzieren. Diese Methode ist eine der wenigen Methoden zur Behandlung empfindlicher Haut und weist keine Kontraindikationen für die Anwendung bei schwangeren Frauen auf.

Andere Indikationen für Mikrodermabrasion sind:

  • Aknenarben, Keloidnarben.
  • Akne und Falten.
  • Verfärbung (Sommersprossen) und Vitiligo.
  • Altersflecken.
  • Raue, geile Haut.
  • Cellulite
  • Sichtbares Spinnennetz von Blutgefäßen.
  • Zur Vorbereitung auf nachfolgende Eingriffe.

Gegenanzeigen für Mikrodermabrasion

Die Mikrodermabrasion wird nicht für Hauterkrankungen empfohlen, die durch Bakterien oder Viren verursacht werden und auf andere Hautbereiche übertragen werden können. Hier ist die Liste:

  • Herpes.
  • Furunkel, Geschwüre, Gebärmutterhalserosion.
  • Rote Wohnung berauben.
  • Intensive Variationen von Mitessern, einschließlich Rosacea.
  • Psoriasis
  • Ekzem
  • Chirurgische Eingriffe oder andere Ursachen für frische Narben (Mikrodermabrasion kann die Behandlung erschweren).
  • Laufen Diabetes.
  • Medikamente - Antikoagulantien, Photosensibilisierung.

Die Kosten für die Mikrodermabrasion des Gesichts

Mikrodermabrasion ist ein Verfahren, das die Verwendung spezieller Geräte und Kosmetika erfordert. Je nach verwendeter Ausrüstung kann es Diamant, kristallin und kombiniert sein. Die teuerste und effektivste Diamant-Mikrodermabrasion wird in Betracht gezogen. Es wird in vielen Salons in Russland und der Ukraine hergestellt.

Der Preis des Eingriffs richtet sich nach der Fläche der behandelten Haut sowie deren individuellen Eigenschaften. Kosmetikerinnen verschreiben in der Regel einen Therapiekurs, der aus 3-10 Sitzungen besteht. Nach der Mikrodermabrasion muss die Haut besonders gepflegt werden, daher verschreibt der Spezialist bestimmte Beruhigungsmittel, regenerierende Masken und Cremes. Alle diese Faktoren beeinflussen die Kosten des Verfahrens.

In Kosmetiksalons in Russland liegt der Preis für Mikrodermabrasion im Gesicht zwischen 1000 und 5000 Rubel.

MikrodermabrasionPreis, reiben.
Gesicht2000-4000
Hals1000-2000
Gesicht + Hals2500-5000

In Moskau kostet eine solche Dienstleistung mehr als in anderen Städten Russlands.

Der Preis der Mikrodermabrasion einer Person in den Salons der Ukraine reicht von 300-2000 Griwna pro Sitzung.

MikrodermabrasionPreis, UAH
Gesicht400-1500
Hals300-500
Gesicht + Hals500-2000

Es gibt viele qualifizierte Kosmetikerinnen in Kiew, aber die Preise für ihre Dienstleistungen sind um eine Größenordnung höher als in anderen Städten des Landes.

Ablauf des Verfahrens

Denken Sie daran, dass Sie vor der invasiven Mikrodermabrasion keine invasiven Verfahren wie Kavitation, Haarentfernung oder Peeling anwenden sollten. In der Regel sind Peelings jeglicher Art, sogar Peelings nach Hause, ungeeignet. Der Vorgang selbst dauert ca. 60 Minuten und wird wie folgt dargestellt:

  • Reinigung und Desinfektion. Eine Vorbehandlung ist unbedingt erforderlich - das Gesicht wird von Make-up und anderen Verunreinigungen befreit. Wenn Sie eine Seborrhoe auf Ihrer Haut haben, wird diese mit Borsäure behandelt.
  • Die Hauptbühne ist das Peeling der tiefen Hautschichten. Die Kosmetikerin verwendet einen speziellen Kopf mit zwei Löchern. Ein sehr starker Luftstrom, der Diamantmikrokristalle enthält (für Diamantmikrodermabrasion, daher der Name der Behandlung), wird durch einen von ihnen zugeführt, und die Reste der Epidermis werden durch das zweite Loch gesaugt.
  • Das letzte Stadium - die Sauerstoffversorgung der Haut (Sättigung der Zellen mit Sauerstoff).
  • Nach der Behandlung ist in der Regel eine Maske am besten für den Hauttyp des Patienten geeignet. Anschließend wird eine geeignete Creme aufgetragen.

Das Verfahren ist absolut schmerzfrei, obwohl sich einige Patienten leicht unwohl fühlen, insbesondere während des Verfahrens der Absorption von Verunreinigungen. Sehen Sie sich das Video an, um zu erfahren, wie Mikrodermabrasion durchgeführt wird und was Sie in einer Kosmetikerin erwartet.

Nach dem Eingriff gibt es bis auf eine leichte Rötung keine Reizung, aber einige Punkte, die es wert sind, beachtet zu werden. Erstens ist es unter keinen Umständen empfehlenswert, sich zu sonnen. Ultraviolette Strahlen sind aufgrund der exfolierten Epidermis extrem gefährlich. Es wird auch nicht empfohlen, in Pools zu schwimmen - insbesondere in solchen, in denen das Wasser chloriert ist.

Was ist die Wirkung von Mikrodermabrasion

Wie bereits erwähnt, ist der Effekt nach der ersten Behandlung sichtbar, bei regelmäßiger Anwendung bessert sich der Hautzustand jedoch erheblich. Dies liegt an der Anregung der Haut, beispielsweise die Kollagenproduktion zu steigern, wodurch sie elastischer und spürbar jünger wird. Nach mehreren Behandlungen sind alle Unvollkommenheiten, Papeln, Narben und Pigmentierungen deutlich reduziert. Die Poren werden enger und die Anzahl der Komedonen und Mitesser nimmt ab. Auf den Vorher- und Nachher-Fotos können Sie die Ergebnisse der Mikrodermabrasion vergleichen.

Vor und nach dem Eingriff

Wie bereits erwähnt, stimuliert Mikrodermabrasion die Haut, um ihre regenerative Aktivität zu steigern. Es ist zu beachten, dass dies nicht nur für die äußeren Schichten gilt. Es stellt sich heraus, dass regelmäßige Eingriffe die Durchblutung in den tieferen Schichten verbessern, was wiederum als Katalysator für die Entfernung von Toxinen dient. Darüber hinaus ist hervorzuheben, dass die Haut nach dem Eingriff die Pflegemittel viel besser aufnimmt, was den sichtbaren Effekt der Verbesserung ihres Zustands verstärkt.

Vor und nach dem Eingriff

Hier sind solche Bewertungen über Mikrodermabrasion verlassen Menschen, die dieses Verfahren bestanden haben:

Was ist es und wer ist nützlich

Die Mikrodermabrasion ist ein Verfahren, das als sanftes, mechanisch durchgeführtes Peeling bezeichnet werden kann. Wirkprinzip - Mit einem Gerät wird die Haut mit kleinen Kristallen poliert.

Das Schleifen der Oberflächenhautschichten ist für sie sehr günstig. Keratinisierte Zellen, die dem Gesicht ein unästhetisches Aussehen verleihen, werden entfernt.

Durch die Verbesserung der Blutzirkulation unter der Haut, die sich günstig auf die Synthese von Kollagen und Elastin auswirkt, erhält sie ein gesünderes Aussehen, ein zartes natürliches Rouge und sieht jünger aus. Mikrokristallines Polieren hilft auch, die Poren zu verengen und das Gesicht von unschönen Pigmenten zu befreien.

Zusätzliche Funktionen

Mit diesem Verfahren können nicht nur die Eigenschaften der Haut wiederhergestellt, kleinere Mängel behoben, sondern auch einige schwerwiegende Mängel beseitigt werden.

Trotz der Tatsache, dass die Haut durch das Gerät sehr sanft geschliffen wird, sind die Kristalle auch mit schweren Hautläsionen wie Narben, postoperativen Narben und Schwangerschaftsstreifen nach der Geburt fertig.

Die Verbesserung des Teints nach dem Mikrodermabrasionseingriff kann nicht nur durch die Entfernung abgestorbener Zellen erreicht werden, sondern auch durch die Entfernung von Pigmentflecken. Auf der oberen Schicht der Epidermis befinden sich braune Flecken (siehe Laserentfernung), auf die das Gerät einwirkt.

Ist dieser Vorgang sicher?

Wenn man bedenkt, dass Mikrokristalle sehr sanft wirken, ohne die obere Schicht der Epidermis zu verletzen, wird diese Art von Peeling keinen Schaden anrichten. Es ist kein Provokateur von Entzündung und Verschlimmerung der Haut.

Es ist jedoch nur dann sicher, wenn die Person, die diese Maßnahme zur Erhaltung der Schönheit und Jugend angewendet hat, keine kontraindikativen Faktoren aufweist. Und natürlich, wenn die Mikrodermabrasion richtig und mit einem speziellen Gerät durchgeführt wurde.

Arten der Mikrodermabrasion

  • Diamant Mikrodermabrasion.

Die beliebteste und am häufigsten angewandte Methode. Der Name stammt von einem Diamantkopf, der die Epidermis abblättert. Es wird bei empfindlicher Haut sowie bei Haut ohne ausgeprägte Unvollkommenheiten angewendet.

  • Mikrodermabrasionskristalle aus Korund.

Das Verfahren wird in komplexeren Situationen angewendet, in denen beispielsweise Diamant-Mikrodermabrasion keine Ergebnisse liefert, beispielsweise bei tieferen Narben oder älteren Dehnungsstreifen und ausgeprägter Pigmentierung. Denken Sie daran, dass es durch seine intensivere Wirkung invasiv wird. Diese Methode sollte nicht für empfindliche und empfindliche Haut angewendet werden.

Bei der Verarbeitung wird der Diamantkopf nicht verwendet, es wird Ton verwendet, dessen Mikropartikel unter dem Einfluss von hohem Druck die Haut abblättern.

  • Sauerstoff-Mikrodermabrasion.

Sauerstoffmikrodermabrasion ist eine Alternative zu den oben genannten Methoden. In diesem Fall werden medizinischer Sauerstoff und physiologische Kochsalzlösung verwendet. Der Extrusionsstrahl wird mit einem Spezialkopf unter hohem Druck und mit Überschallgeschwindigkeit gesprüht. Das Verfahren wird auf Haut angewendet, die in unterschiedlichem Maße kontaminiert ist (die Intensität ist an die Bedürfnisse des Peelings angepasst), bei den ersten Anzeichen der Hautalterung und, was wichtig ist, als regenerative Behandlung bei Sonnenbrand.

Die Behandlung kann auf jeden Hauttyp angewendet werden, einschließlich sehr empfindlicher und schlecht verträglicher Peelings. Gegenanzeigen bestehen jedoch, und in diesem Fall ist es:

  • Hautkrebs, Muttermale, kavernöse Plaques.
  • Ausgeprägte Akne.
  • Virus- und Pilzinfektionen.
  • Chirurgische Eingriffe.

Mikrodermabrasion ist ein hervorragendes Mittel gegen Hautunreinheiten. Es ersetzt mehrere Prozeduren gleichzeitig und verleiht eine wunderbare Wirkung. Gleichzeitig ist es schmerzfrei, ohne Folgen und auch für sehr empfindliche Haut geeignet. Gesundheit und Schönheit, exzellente Gesundheit - lohnt es sich nicht, einen Termin mit einer Kosmetikerin zu vereinbaren, um sie durchzuführen?

Beschreibung des Verfahrens Mikrodermabrasion des Gesichts

Mikrodermabrasion ist eine mechanische Reinigung der Haut von abgestorbenen Zellen mit abrasiven Materialien. Gebrauchte Peeling-Partikel sind so klein, dass Sie die Hauptaufgabe erfüllen können, ohne die Hautzellen während des Eingriffs zu verletzen.

Die Sitzung umfasst mehrere Phasen und beginnt mit einer speziellen Vorbereitung der Haut. Bei der Vorbereitung wird die Haut mit Spezialwerkzeugen gereinigt, um Make-up-Rückstände zu entfernen und die Epidermis ein wenig aufzuweichen.

Die nächste Stufe ist die direkte Durchführung der Mikrodermabrasion. Die durchschnittliche Dauer beträgt 30-40 Minuten und wird unter Berücksichtigung des Hauttyps, bestehender Probleme und des gewünschten Ergebnisses festgelegt. Die Mindestanzahl an Sitzungen beträgt 4. In einigen Fällen können bis zu 10 oder mehr Verfahren erforderlich sein, zwischen denen ein Intervall von 1-2 Wochen eingehalten wird.

Der Vorgang wird mit einem speziellen Gerät durchgeführt. Die Nuancen des Aufpralls und des Endergebnisses werden von der Art der verwendeten Schleifmittel bestimmt, was wiederum dazu beiträgt, das Verfahren nach Art zu klassifizieren.

Arten von Mikrodermabrasion sind wie folgt:

    Kristallin. Diese Option beinhaltet die Verwendung von Aluminium-Mikrokristallen als Peeling-Komponente. Unter hohem Druck werden sie durch den Griff des Geräts auf die Haut aufgetragen, um abgestorbene Partikel und obere Hautschichten zu entfernen. Dabei werden abgeblätterte Zellen zusammen mit Schleifsand von der Spitze aufgenommen.

Diamant. Grundlage dieser Art ist die Verwendung von Diamantdüsen. Während der Sitzung ist die Düse in Kontakt mit der Haut, während die exfolierten Zellen von einer in die Spitze eingebauten Vakuumpumpe absorbiert werden. Aufgrund der Verwendung teurerer Materialien ist dieser Typ jeweils teurer. Es ist jedoch die Diamant-Mikrodermabrasion des Gesichts, die das schonendste, schonendste und gleichzeitig gefragteste Verfahren darstellt. Das Spektrum seiner erfolgreichen Anwendung ist breiter: Es wird empfohlen, es nicht nur auf der Gesichtshaut, sondern auch am Hals, in der Dekolleté-Zone, an den Händen durchzuführen.

  • Kombiniert. Beschleunigt Regenerationsprozesse durch die Verwendung einer Kombination aus Sauerstoff- und Aluminiumkristallen. Es zeichnet sich durch antibakterielle Wirkung aus, sorgt für die Sättigung der Zellen mit Sauerstoff, was für ihr normales Leben so notwendig ist.

  • Der Prozess endet mit der Behandlung der Haut mit beruhigenden Cremes oder speziellen Seren, die Regenerationsprozesse anregen.

    Indikationen zur Mikrodermabrasion des Gesichts

    Die Mikrodermabrasion ist ein universelles Verfahren zur Verjüngung der Haut und zur Bekämpfung verschiedener Defizite. Es zeichnet sich durch ein hohes Maß an Sicherheit, Schmerzfreiheit, Wirksamkeit und Zugänglichkeit aus und erfreut sich daher großer Beliebtheit. Es hat eine Reihe von unbestreitbaren Vorteilen gegenüber chemischem Peeling und Hautreinigung mit Fruchtsäuren. Es zeichnet sich durch das Vorhandensein einer kleinen Liste von Gegenanzeigen aus.

    Der Einflussmechanismus ist durch Vielseitigkeit gekennzeichnet und sieht wie folgt aus:

      Die Zufuhr von abrasivem Material zur Haut trägt in erster Linie dazu bei, nicht lebensfähige Zellen von der behandelten Oberfläche zu entfernen. Die Gänge der Talgdrüsen öffnen sich, was zu einer tieferen Reinigung führt.

    Der mechanische Effekt trägt zur Oberflächenerneuerung der Haut bei, d.h. Dabei wird die dünnste Schicht der Epidermis entfernt. Deshalb ist es am Ende der Sitzung so wichtig, die Zellen mit speziellen Füllungsmitteln zu unterstützen.

    Die mechanische Behandlung regt auch die Durchblutung an, was wiederum dazu führt, dass eine intensivere Ernährung, Sauerstoff und Nährstoffe aktiver in die Zellen gelangen und deren normale Funktion sicherstellen.

    Dieses Verfahren stimuliert die Synthese von Proteinen (Kollagen und Elastin), die mit dem Alter schwächer werden und für die Elastizität und Schönheit der Haut verantwortlich sind.

  • Die Regenerationsprozesse der Hautzellen werden beschleunigt, was zu einem unglaublichen Anti-Aging-Effekt führt.

  • Mikrodermabrasion hat eine breite Liste von Indikationen. Dazu gehören:

      Heterogenität der Hautfarbe, Altersflecken,

    Das Vorhandensein von Falten, Narben (nach Akne oder nach der Operation) und anderen Unregelmäßigkeiten der Haut,

    Schlaffheit der Haut, gerechtfertigt durch unzureichende Produktion von Kollagen,

    Die vorteile

    Es ist sinnvoll, dieses spezielle Verfahren zu bevorzugen, da es eine Reihe von Vorteilen bietet, die viele seiner Analoga nicht bieten. Hier sind einige seiner Vorteile:

    • Schmerzlosigkeit. Die Mikrodermabrasion hat keinen Einfluss auf das Auftreten von Schmerzen, sowohl während als auch nach dem Eingriff.
    • Hoher Wirkungsgrad. Die Wirkung ist intensiver als bei einer Reihe ähnlicher Verfahren.
    • Einfache Rehabilitation. Nach dem Eingriff müssen Sie keine besonderen Rehabilitationsmaßnahmen ergreifen, beachten Sie nur die kleinen Einschränkungen.
    • Fehlender chirurgischer Eingriff. Alle Defekte werden entfernt, ohne die Unversehrtheit der Epidermis zu beeinträchtigen.
    • Anregung der Produktion neuer Zellen. Даже если не удастся полностью устранить сильные повреждения, за счет ускорения процесса обновления, неровности и другие проблемы станут практически незаметными.
    • Небольшое количество противопоказаний . Этот фактор позволяет использовать такой метод большинству людей, нуждающихся в нем.
    • И главное преимущество – шикарный результат.

    Das Ergebnis zeigt sich bei günstigen Hautveränderungen:

    • Porenreduzierung
    • ebenmäßiger Teint
    • Reduzierung von Falten und deren Menge (dazu trägt auch das RF-Lifting des Gesichts bei),
    • Hautweichheit
    • Fehlen oder Unkenntlichmachen von Schadensspuren.

    Und wie wirkt sich das Gas-Flüssigkeits-Peeling auf die Kopfhaut aus und wie hoch sind die Durchschnittspreise für dieses Verfahren? Lesen Sie hier.

    Indikationen und Kontraindikationen

    Dieses Verfahren ist sehr nützlich für Menschen mit Hautproblemen:

    • vergrößerte Poren
    • Trockenheit und Rauheit aufgrund des Einflusses äußerer Faktoren,
    • Akne und Akne
    • ungleichmäßiger Teint
    • Unregelmäßigkeiten (Falten, Narben etc. werden ebenfalls mit fraksel entfernt),
    • ausgeprägtes welken der haut durch schlechte durchblutung und gestörte andere funktionen.

    Gegenanzeigen für Mikrodermabrasion:

    • Diabetes mellitus,
    • offene Wunden und Verletzungen
    • Frische Verbrennungen
    • Empfindlichkeit gegenüber Aluminiumdioxid,
    • aktives Stadium der Dermatose,
    • entzündliche Hautkrankheiten (Herpes und andere),
    • Hyperpigmentierung
    • Gefäßnetzwerke (Rosacea kann mit einem Laser entfernt werden).

    Diamant- und Aluminiumkristalle: Was sind die Unterschiede?

    Der Schleifvorgang kann unter Verwendung einer Mikrodermabrasionsvorrichtung mit Düsen aus Diamant- und Aluminiumkristallen durchgeführt werden. Beide Arten von Kristallen unterscheiden sich geringfügig in ihrer Wirkung.

    Die Spitze mit Diamantkristallen wirkt direkt auf die Haut und das Gerät liefert unter starkem Luftdruck Aluminiumkristalle, die abgestorbene Zellen abbauen.

    Das Gerät mit einer Diamantspitze wirkt weicher und ermöglicht es Ihnen, Defekte in der Nähe von empfindlichen Hautpartien, dh in der Nähe von Augen und Lippen, schmerzfrei zu behandeln. Ein Tipp mit Aluminiumkristallen hat eine intensivere Wirkung, wenn Sie schwerwiegende Probleme in Form von spürbaren Spuren von Akne, tiefen Falten usw. beseitigen müssen.

    Vorbereitung und Durchführung

    Die Essenz der Hautvorbereitung ist die Reinigung. Eine Kosmetikerin wird es mit einer speziellen Lotion reinigen. Wenn diese Maßnahme nicht ergriffen wird, ist das Schleifen weniger effektiv. Weiterhin markiert die Kosmetikerin die zu schleifenden Stellen mit einem Marker.

    Das obligatorische Stadium der Vorbereitung ist die örtliche Betäubung. Es ist zu berücksichtigen, zu welchem ​​Zweck diese Art von Peeling verwendet wird. Wenn Sie raue Haut beseitigen müssen, ist eine relativ leichte Lokalanästhesie ausreichend.

    Wenn eine starke Beeinflussung erforderlich ist, kann sogar eine Vollnarkose erforderlich sein. Nach der Anästhesie wird eine halbe Stunde lang eine eishaltige Blase auf ausgewählte Hautpartien aufgetragen. Dieser Prozess wird benötigt, um die Blutgefäße zu verengen, so dass die Haut dichter wird.

    Der nächste Schritt ist das Schleifen. Hierbei wird die obere Schicht des Epithels, die abgestorbene Zellen enthält, mit einer Vorrichtung mit Aluminium- oder Diamantkristallen an der Spitze entfernt.

    Abgestorbene Zellen werden entweder gleichzeitig durch Vakuum entfernt und absorbiert oder zuerst durch die Spitze entfernt und dann zurückgezogen. Die Wirkung des Geräts auf die Haut hängt direkt von seinem Problem ab, das beseitigt werden sollte. Bei Blutungen wird ein Wattestäbchen verwendet.

    Nach dem Schälen mit Hilfe eines Abschieds werden spezielle Seren, Cremes und Masken verwendet. Ihre Aufgabe ist es, die Haut zu beruhigen und vor negativen äußeren Einflüssen zu schützen.

    Wir bieten Ihnen die Videomikrodermabrasion an:

    Empfohlene Menge und mit was kombinieren

    Die Anzahl der Sitzungen hängt direkt von den Problemen ab, die angegangen werden müssen. Wenn Sie nur Maßnahmen ergreifen müssen, um die Schönheit zu erhalten oder relativ kleine Fehler zu beseitigen, beispielsweise feine Falten, reichen vier bis sechs Sitzungen aus.

    In Fällen, in denen die Falten tief sind oder andere Hautläsionen stark und sehr auffällig sind, müssen Sie zehn oder zwölf Sitzungen durchführen.

    Um die Wirkung zu erhalten und ein Welken zu verhindern, müssen Sie etwa alle drei Monate einen Kurs durchführen.

    Wenn Sie Kosmetikkliniken für einen anderen Zweck besuchen, fragen Sie bei der Mikrodermabrasion, ob es möglich ist, diese mit einer anderen Methode zur Verbesserung der Haut zu kombinieren. Es gibt viele spezifische Methoden zur Beseitigung von Hautproblemen, vor denen eine Konsultation sehr wichtig ist, bei der Sie Ihre Körpermerkmale angeben und über frühere kosmetische Behandlungen berichten.

    Verwenden Sie für Kosmetika vierzehn Tage lang keine dekorativen Kosmetika für die Haut (Rouge, Textmarker, Puder, Grundierung). Vermeiden Sie alkoholische Lotionen, Peelings, Produkte mit Glykol- und Milchsäure.

    Vergessen Sie aber nicht fetthaltige Schutzcremes, die die Haut schützen können.

    Verweigern Sie für ein paar Wochen und von Sportarten, die aktives Schwitzen provozieren. Schweiß kann zu Reizungen führen.

    Ergebnisse

    Der Effekt macht sich bereits nach dem ersten Eingriff bemerkbar. Die vollständige Wiederherstellung dauert mehrere Tage. Nach der Mikrodermabrasion werden Relief und Hautfarbe geglättet, kleine Falten geglättet. Bei längerem Gebrauch werden flache Narben nach Akne und kleine Narben unsichtbar.

    Sehen Sie, welches Ergebnis die Mikrodermabrasion vor und nach den Fotos liefert:

    Mögliche Komplikationen

    Es gibt eine Reihe von Komplikationen, die nach einer Sitzung auftreten können:

    • Infektiöse Komplikationen. Dieses Phänomen kann als selten bezeichnet werden, und dieses Problem tritt normalerweise bei Personen auf, die ein solches Peeling unter Verstoß gegen die Hygienevorschriften durchgeführt haben.
    • Hautrötung und Schwellung. Dies verschwindet normalerweise in zwei Wochen.
    • Hohe Sonnenempfindlichkeit. Deshalb sollten sie vermieden werden.
    • Schädigung des Hautgewebes bei starkem Einfrieren. Nach einer Weile erholen sie sich.
    • Akne und Hyperpigmentierung. Wenden Sie sich in diesem Fall unbedingt an eine Kosmetikerin.

    Was ist der Unterschied zwischen Haarentfernung und Enthaarung und welche Arten der Haarentfernung gibt es - all dies erfahren Sie hier.

    Wo kann ich Preise machen

    Wenn Ihnen ein gutes Ergebnis wichtig ist, müssen Sie die Haut mit dieser Methode nur in Schönheitssalons und Kosmetikkliniken mit gutem Ruf verbessern. Sie können diese Methode zu Hause anwenden, aber die Ausführung Ihres Plans in der Kabine ist eine vereinfachte und sichere Option.

    Es ist schwierig, den Durchschnittspreis für eine Sitzung der Mikrodermabrasion zu nennen. Typischerweise liegen die Kosten für Mikrodermabrasion zwischen 1.500 Rubel und 5.000 Rubel. Es hängt alles von der Art der Kristalle und der Preispolitik der Klinik oder des Salons ab.

    Mikrodermabrasion - Geldverschwendung oder vernünftige Lösung?

    Es gibt viele Verfahren, die man ihre Analoga nach Wirkung nennen kann. Unter Berücksichtigung aller Vorteile der mikrokristallinen Dermabrasion und ihrer positiven Ergebnisse ist die Schlussfolgerung jedoch einfach: Das Spiel ist die Kerze wert. Wenn Effizienz für Sie wichtig ist, sollten Sie Sicherheit und Schmerzfreiheit mit der Mikrodermabrasion vertraut machen.

    Kontraindikationen für das Verfahren der Mikrodermabrasion des Gesichts

    Trotz des hohen Grades an Mikrodermabrasionssicherheit und offensichtlicher Wirksamkeit weist dieses Verfahren mehrere Kontraindikationen auf, einschließlich der folgenden:

      Das Vorhandensein von offenen Wunden, nicht verheilten Verbrennungen, Schürfwunden und anderen mechanischen Schäden an der Haut,

    Herpes aktive Bühne,

  • Überempfindlichkeit der Haut.

  • Die Durchführung des Verfahrens unter den oben genannten Bedingungen ist mit einer Verschlechterung der Gesundheit verbunden, weil Schleifpartikel mit ihrem Einfluss können den Heilungsprozess unterbrechen oder verschlimmern, daher ist es sinnvoll, die Mikrodermabrasion der Gesichtshaut vorübergehend abzubrechen, bis alle Kontraindikationen beseitigt sind.

    Auch eine Kontraindikation ist individuelle Unverträglichkeit gebrauchte abrasive Komponenten. Die Mittel zur Vorbereitung der Epidermis und zur Stimulierung der Genesungsprozesse sollten auch unter Berücksichtigung ihrer Wirksamkeit und ihrer individuellen Hautmerkmale ausgewählt werden. Das Auftreten von Nebenwirkungen in Form einer Allergie ist ein Indiz für die Ablehnung des Verfahrens.

    Die Wahl der Geräte für die Mikrodermabrasion des Gesichts

    Anfänglich wurde die Mikrodermabrasion nur in Salons angewendet. Jetzt wird der professionelle Vorgang mit teuren Geräten durchgeführt. Die Popularität ist jedoch so stark gestiegen, dass viele Unternehmen den Modetrend aufgegriffen und ihre eigenen Arzneimittelkomplexe zusammen mit Geräten für das Mikropilling-Verfahren zu Hause entwickelt haben.

    Varianten von Geräten und Komplexen für die Mikrodermabrasion zu Hause:

      Hautärzte. Das Kit enthält ein Gerät namens Powerbrasion Micro-Dermabrasion, Peeling mit Kristallen, Gamma-Hydroxy-Creme, Pinsel und Schwamm. Das Gerät arbeitet mit einem Peeling zusammen und die Creme ist für die anschließende Bearbeitung der Haut vorgesehen. Die Kosten für einen solchen Komplex betragen etwa 7000 Rubel.

    Diamantpeeling gezatone. Dieses Gerät gilt als professionell, kann aber mit großem Erfolg und Leichtigkeit zu Hause verwendet werden. Die Kosten betragen 8500 Rubel. Bezieht sich auf die Methode der Diamant-Mikrodermabrasion. Für jeden Hauttyp geeignet, verfügt über mehrere Düsen und ein System zur Kontrolle der Eingriffszeit. Die Lieferung beinhaltet keine zusätzlichen Kosmetika.

    Roc renewex. Ein Mikropillensystem, bestehend aus einem elektrischen Applikator, zwei Düsen und einer Creme mit Aluminiumoxid-Mikrokristallen. Kosten - 3000 Rubel.

    Resurface-C von Lancome. Ein Mikropilling-Komplex für zu Hause, bestehend aus Peelingcreme und regenerierendem Serum. Kosten - 2300 Rubel.

  • Kit Mikro-Abrieblift. Dies ist ein Komplex für das Schleifen von Aluminium. Das Kit enthält ein Schleifmittel, das 25% Aluminiumoxidkristalle enthält, und ein Regenerierungskonzentrat, das zur Beschleunigung der Regenerierungsprozesse entwickelt wurde. Kosten - 3900 Rubel.

  • Anleitung zur Durchführung der Mikrodermabrasion des Gesichts zu Hause

    Die einfachste Option für die Mikrodermabrasion zu Hause ist die Verwendung von speziellen Cremes und Seren ohne Hilfsmittel. Das Verfahren wird gemäß den Empfehlungen des Herstellers durchgeführt. Manipulationen mit Geräten sind jedoch effektiver. Die Reihenfolge der Aktionen während des Eingriffs zu Hause unterscheidet sich nicht von der im Salon.

    Befolgen Sie die Empfehlungen der Hersteller von gebrauchten Mikropillen für zu Hause, um die Wirkung der Verfahren zu maximieren.

    Die Anleitung zur Durchführung der Mikrodermabrasion des Gesichts zu Hause enthält die folgenden Bestimmungen und Empfehlungen:

      Bereiten Sie die Haut für den Eingriff vor. Entfernen Sie dazu Make-up und Schmutz. Es wird nicht empfohlen, kurz davor Produkte zu verwenden, die Acetylsalicylsäure, Alkohol und Retinsäure enthalten.

    Tragen Sie eine dünne Schicht erweichende Creme oder Serum auf.

    Wählen Sie eine geeignete Düse und fahren Sie mit dem Verfahren fort. Die Mikrodermabrasion des Gesichts erfolgt entlang der Massagelinien. Vermeiden Sie die Behandlung von Lippen und Augenlidern. Die Bewegungen des Apparates sollten ruhig sein, aber es ist unmöglich, lange in einem Abschnitt zu verweilen. Die kontinuierliche Verarbeitungszeit von einem Punkt sollte 1 Sekunde nicht überschreiten.

    Mikrodermabrasion des Gesichts: vorher und nachher

    Mikrodermabrasion spielt eine wichtige Rolle bei der Erhaltung der Schönheit und Gesundheit der Haut. Das logische Ergebnis des Verfahrens ist eine sichtbare kosmetische Wirkung. Es zeigt sich in der Verengung der Poren, Glättung der Hautstruktur, einschließlich der Glättung von Falten, Beseitigung von Unregelmäßigkeiten in Form von Narben, Narben.

    Verbessert den Teint erheblich, Altersflecken werden beseitigt. Die Talgproduktion wird reguliert, der ölige Schimmer verschwindet. Gleichzeitig werden dekorative Kosmetikprodukte auf glatter, gesunder Haut glatter und die Make-up-Beständigkeit wird deutlich erhöht.

    Um eine maximale Wirkung zu erzielen, sollten Sie nach der Mikrodermabrasion verschiedene Regeln einhalten:

      Während der Erholungsphase ist es verboten, alkoholische Lotionen auf die behandelten Stellen aufzutragen.

    Verweigern Sie während der gesamten Erholungszeit die Verwendung von Foundation, Puder, Peelings und verschiedenen Arten von Peelings.

    Vergessen Sie 30 Tage lang das Solarium und 2 Wochen lang jede Art von Dampfbad.

    Verwenden Sie Creme mit einem Lichtschutzfaktor.

  • Vermeiden Sie übermäßiges Training, um aktives Schwitzen zu vermeiden, das die Regeneration des Gewebes verlangsamt.

  • Selbstverständlich sind Hauskomplexe für Mikrodermabrasion viel preiswerter als Salonverfahren. Aus Gründen der Fairness sollte jedoch beachtet werden, dass die Wirksamkeit eines professionellen Verfahrens um ein Vielfaches höher ist, weshalb die Liste der Indikationen breiter ist. Zu Hause ist es fast unmöglich, Narben und Narben nach Akne loszuwerden, weil Geräte und Mittel sind schonender und können nicht die notwendige Wirkung haben.

    Echte Bewertungen über das Verfahren der Mikrodermabrasion des Gesichts

    Microdermabrasion Skin Resurfacing wird als wirksames Verfahren zur Entfernung von Akne, Narben, vergrößerten Poren, Akne, Komedonen und anderen Hautproblemen angesehen. Im Internet finden Sie viele positive und negative Bewertungen zu diesem Service.

    Victoria, 31 Jahre alt

    Zu Beginn des Winters hatte meine Haut nicht das beste Aussehen - sie war von Vitaminmangel und chronischer Müdigkeit betroffen. Trockenheit und Peeling traten stellenweise auf, die Elastizität verschwand und war nach Akne vorhanden. Im Allgemeinen suchte ich nach einem Schönheitsverfahren, das für meine Probleme geeignet war. Dem Salon wurde geraten, Mikrodermabrasion durchzuführen. Sofort etwas unangenehm überrascht vom hohen Preis des Services. Aber vielleicht habe ich mich einfach für einen teuren Salon entschieden. Ich bekam Diamant-Mikrodermabrasion. Sie wuschen sich, trugen etwas Substanz auf und begannen, das Gerät zu verarbeiten. Es fühlt sich an, als würde eine Katze mit einer rauen Zunge lecken. Aber das war mit der ersten Düse. Dann wurden die Düsen gewechselt und die Empfindungen verstärkt. Das soll nicht heißen, dass es schmerzhaft, aber unangenehm war. Besonders sorgfältig behandelte Problemzonen der Haut. Schließen Sie den Vorgang mit einer Alginatmaske ab. Am Abend war ich rot geworden und mein Gesicht sah aus wie ein sehr verwittertes. Das Gefühl war, als ob meine obere Hautschicht geschrumpft wäre. Nach ein paar Tagen begann sie stark zu schälen. Ich habe die Haut mit einer Cochlea-Creme bestrichen und sie hat die Epidermis spürbar aufgeweicht. Nach einer Woche schrubbte ich leicht die Überreste der "Schale" und war angenehm überrascht - meine Haut war für eine lange Zeit nicht so weich. Das folgende Verfahren wurde mir drei Wochen später verschrieben, aber danach gab es keine solche Wirkung wie nach dem ersten. Als ob sie nur ihre Haut geschrubbt hätte und das war's. Vielleicht weiß ich nicht, was ein anderer Meister getan hat. Aber insgesamt bin ich sehr zufrieden mit diesem Verfahren und werde es manchmal tun.

    Ich habe auf der Website meines Lieblings-Schönheitssalons über die "magische" Mikrodermabrasion gelesen. Ich entschied, dass ich bei dem Streben nach Schönheit nichts dagegen habe, und machte einen Termin mit der Kosmetikerin aus. Er versprach mir eine gründliche Reinigung, ein Polieren der Haut, ein Glätten der Aknenarben, ein Beseitigen kleiner Falten und ein Verbessern der allgemeinen Farbe und des Turgors der Epidermis. Zuerst säuberten sie die Haut, dann setzten sie eine Art Maske auf und begannen, mit dem Gerät auf dem Gesicht zu summen. Abgeblätterte Hautpartikel werden von der Spitze des Geräts absorbiert. Nach der Behandlung wird erneut eine Maske aufgetragen, um die Epidermis zu beruhigen. Die gesamte Prozedur dauert etwa eine halbe Stunde. Es fühlt sich völlig schmerzfrei an. Und das Ergebnis ... Er hat mich nicht beeindruckt, aber im Allgemeinen enttäuscht. Für diese Art von Geld bekam ich weder eine Verengung der Poren, noch einen Teint oder eine merkliche Verjüngung. Das einzige Plus ist, dass die Haut glatter geworden ist, wie nach einem Heimpeeling. Vielleicht hat der Meister den falschen Modus gewählt, weil ich gehört habe, dass es mit Mikrodermabrasion unangenehm ist. So oder so, für das Geld würde ich eine Gesichtsreinigung mit Ultraschall mit der besten Wirkung machen!

    Meine Haut begann zu verblassen, "Krähenfüße" erschienen, ein kleines Oval des Gesichts schwamm, Nasolabialfalten begannen hervorzustechen. Letzten Winter habe ich das Gesicht chemisch abgezogen. Ich dachte, ich werde diese Hölle nicht überleben! Zwar waren die Ergebnisse recht auffällig: Die Akne, ein Teil der Falten war verschwunden, die Hautstruktur wurde geglättet. Im Frühjahr empfahl die Kosmetikerin die Mikrodermabrasion als Alternative zum Peeling, was in der sonnigen Jahreszeit nicht möglich ist. Ja, und dieses Verfahren ist billiger. Und nach den Empfindungen ist es so unvergleichlich. Sie fahren mit dem Gerät über das Gesicht, es schält die Haut, es tut überhaupt nicht weh. Das Gesicht ist nur leicht verzerrt. Ein Vergnügen. Dann noch eine Maske und Massage gemacht. Die Prozedur hat mir sehr gut gefallen, sie ist angenehm und das Ergebnis ist deutlich zu spüren - die Haut ist straffer und elastischer geworden. Tiefe Falten werden natürlich nicht verschwinden, aber Mikrodermabrasion ist sehr gut geeignet, um die Frische des Gesichts zu erhalten. Insgesamt habe ich 4 Eingriffe in drei Monaten durchgeführt. Jetzt plane ich, den nächsten Kurs in ungefähr einem Jahr zu machen.

    Fotos vor und nach Mikrodermabrasion des Gesichts

    Sehen Sie sich das Video über den Apparat zur Mikrodermabrasion des Gesichts an:

    Sehen Sie sich das Video an: Hightech gegen Falten und Aknenarben - Welt der Wunder (November 2020).

    Pin
    Send
    Share
    Send
    Send