Hilfreiche Ratschläge

Magische und heilende Kräutertees

Pin
Send
Share
Send
Send


Wie Sie wissen, ist alles Neue gut in Vergessenheit geraten. Dieser Ausdruck passt am besten zum Thema des heutigen Artikels. Die Beliebtheit von Tee aus der Sammlung von Kräutern, Früchten und Blumen nimmt immer mehr zu und es geht nicht nur um Mode. Sehr oft lehnen diejenigen, die sich ernsthaft um ihre Gesundheit kümmern, traditionellen Tee und Kaffee ab und wechseln zu Kräutertees. Die Motivation ist einfach: In "gewöhnlichem" Tee ist der Gehalt an Koffein und Tannin hoch - Substanzen, die das Nervensystem anregen. Darüber hinaus befolgen nur wenige Menschen die Anweisungen der Teemeister und brauen Teeblätter richtig - leider sind Teeblätter, die 2-3 Tage lang stehen, in unseren Küchen keine Seltenheit, und Sie können einen solchen Tee nicht als schmackhaft und gesund bezeichnen. Und Kinder können erst nach 2-3 Jahren Tee bekommen.

Gute alte Kräutertees sind eine andere Sache. Es waren sie, die unsere Vorfahren vor etwa 500 Jahren tranken, bevor richtiger Tee in unserem Land auftauchte. Genau genommen sollte Teeaufguss oder ein Sud aus Kräutern, Wurzeln oder Blüten nicht genannt werden, da er nicht aus Teebuschblättern hergestellt wird. Aber wir werden nicht zu wählerisch sein.

Kräutertees sind sehr unterschiedlich: vitaminreich, medizinisch, kühlend oder umgekehrt wärmend, aromatisch und nicht sehr, aber auf jeden Fall sind sie alle nützlich. Und was am wichtigsten ist: Sie können selbst einen einzigartigen Tee sammeln und zubereiten, das müssen Sie nur wissen einige wichtige Regeln. Denken Sie bei der Suche nach dem richtigen Gras daran, dass die Natur sehr anfällig ist - reißen Sie nicht alles aus, sondern lassen Sie einen Teil des Grases am Sammelplatz, um es wieder aufzunehmen. Wenn Sie Blätter (Erdbeeren, Himbeeren, Knochen, Brombeeren) sammeln, schneiden Sie nur ein paar Blätter von einem Ast, und Sie müssen sie vollständig entfaltet sammeln. Wenn Sie blühende Pflanzen wie Minze, Johanniskraut, Thymian oder Oregano sammeln, lassen Sie immer einige Pflanzen mit Blumen zurück, um die Samen zu reifen. Die Blüten von Jasmin, Hagebutte, Linde sollten nur voll erblüht gesammelt werden. Beeren und Früchte pflücken voll ausgereift. Die beste Zeit zum Sammeln von Rohstoffen ist der Beginn der Blüte oder die volle Blüte der Pflanze. Sie müssen bei trockenem Wetter Gras einsammeln, unmittelbar nachdem der Tau abgesunken ist.

Kräuter trocknen ist auch eine Wissenschaft. Die gesammelten Kräuter werden in einem schattigen Raum (unter einem Baldachin, auf dem Dachboden oder in einem gut belüfteten Raum) bis zur vollständigen Trocknung getrocknet. Lassen Sie niemals Gras faulen. Geschwärztes Gras darf nicht verzehrt werden!

• Kräuter mit ätherischen Ölen (Oregano, Calamus, Thymian usw.) sollten langsam bei einer Temperatur von 30-35 ° C getrocknet werden. Dies ist notwendig, damit das ätherische Öl nicht verdunstet.
• Glucosidhaltige Kräuter (Rainfarn, Minze, Adonis, Johanniskraut, Huflattich) werden in einem Trockner bei einer Temperatur von 50-60 ° C getrocknet.
• Früchte (Wildrose, schwarze Johannisbeere, Berberitze, Eberesche), die viel Vitamin C enthalten, werden in einem Trockner bei einer Temperatur von 80-90 ° C getrocknet.

Es ist notwendig, fertige Rohmaterialien in Papier- oder Leinensäcken zu lagern, entfernt von stark riechenden Produkten, vorzugsweise ist jede Art getrennt. Duftende Kräuter können in Glas- oder Keramikgläsern mit dicht schließendem Deckel aufbewahrt werden. An jeder Tüte oder jedem Glas müssen Sie immer ein Etikett mit dem Namen des Grases und dem Zeitpunkt der Entnahme anbringen. Haltbarkeit von Blättern, Blüten und Kräutern - 1-2 Jahre, Früchten und Beeren - 3-4 Jahre, Rinde und Rhizome - 2-3 Jahre.

Eine weitere wichtige Fähigkeit bei der Herstellung von Kräutertees ist das Aufnehmen einer Reihe von Kräutern. Sie können natürlich Tee aus einem Unkraut machen, aber wer wird die Gelegenheit verweigern, über eine Teekanne zu zaubern? Wenn Sie aromatische Kräuter (Minze, Zitronenmelisse, Oregano, Thymian usw.) verwenden, ist es ratsam, nur eines davon in die Mischung aufzunehmen. Andernfalls können sich die Aromen gegenseitig zerstören oder, noch schlimmer, in einen unangenehmen Geruch übergehen. Daher ist es am besten, mehrere neutrale Kräuter mit einem Aroma zu mischen.

Kräutertee brauen muss auch können. Wenn Sie Tee aus Blumen machen, müssen Sie diese in einer großen Porzellanteekanne mit kochendem Wasser und einem „weißen Schlüssel“ aufbrühen und 5-10 Minuten ziehen lassen. Blätter können auch mit kochendem Wasser gekocht werden, oder Sie können 3-5 Minuten kochen, aber viele nützliche Substanzen verschwinden. Trockene Beeren vor dem Aufbrühen zerkleinern, mit kochendem Wasser aufgießen und 5-10 Minuten ziehen lassen. Die Wurzeln, die Rinde und die groben Pflanzenteile werden fein geschnitten, in kaltes Wasser gegeben, zum Kochen gebracht und 10 Minuten gekocht, dann 10-15 Minuten ziehen lassen. Richtig gebrühter Kräutertee hat ein wundervolles Aroma, einen reichen Geschmack und eine helle Farbe und ist auch nur ein Vorrat an Nährstoffen. Man kann sogar sagen, dass Kräutertees als Lebensmittel angesehen werden können, da sie eine große Menge an biologisch aktiven Substanzen enthalten: Enzyme, Vitamine, organische Säuren, Mikro- und Makroelemente usw.

Alle Kräutertees können in Vitamine und Arzneimittel unterteilt werden. Wie der Name schon sagt, können Vitamin-Kräutertees das ganze Jahr über und zu jeder Zeit sicher getrunken werden. Bei medizinischen Tees ist jedoch Vorsicht geboten. Solche Tees werden von Ärzten verschrieben, und Sie können sie für eine begrenzte Zeit trinken. Kräuter, die Bestandteil von Heiltee sind, können bei einigen Krankheiten Kontraindikationen aufweisen.

• Am Morgen können Sie einen kräftigenden Vitamintee trinken, der aus Erdbeerblättern, Angelika, Zitronengras, Lavendel, Blättern und Blüten von Klee, Liebstöckel usw. besteht.
• Abends müssen Sie dagegen beruhigende Kräutertees trinken - Johanniskraut, Himbeerblätter, Pfefferminze, Zitronenmelisse, Kamille, Iwan-Tee, Kirschblätter, Primel usw.
• Im Winter und im zeitigen Frühjahr empfiehlt es sich, Multivitamin-Kräutertees aus Himbeer-, Johannisbeer-, Brombeer-, Brennnessel-, Karotten-, Berberitzen-, Hagebutten-, Sanddorn- und Ebereschenblättern zuzubereiten.
• Im Sommer ist es jedoch am besten, Tee aus frischen Kräutern und Blättern zu trinken - dies ist die beste Zeit für „lebende“ Vitamine.

Hier einige Beispielrezepte für Vitamin-Kräutertees.

Preiselbeere: 2 g Heidekrautblüten, 2 g Hagebuttenblätter, 10 g Erdbeerblätter.

Rowan:30 g Vogelbeeren, 5 g Himbeeren, 2 g Johannisbeerblätter.

Erdbeere: 10 g Erdbeerblätter, 2 g Minze, 2 g Johanniskraut.

Primel-Tee: 5 g Primelblätter, 5 g Johanniskraut.

Honig-Hagebuttentee: 20 g Hagebutten, 15 g Honig, 5 g Zitronensaft.

Vitamin:20 g Hagebutten, 10 g Ebereschenfrüchte, 5 g Oreganoblätter.

Aussteifung: 3 g Walderdbeerblätter, 3 g Brombeerblätter, 3 g Johannisbeerblätter, 10 g Thymian, 10 g Johanniskraut. 1 EL Die Mischung mit 200 ml kochendem Wasser aufbrühen und 10 Minuten ruhen lassen.

Allgemeine Stärkung Nr. 2:6 g Hagebutten, 6 g Sanddornfrüchte, 2 g Zentaurygras, 2 g Süßholzwurzel, 3 g Löwenzahnwurzel, 20 g Honig.

Aussteifung Nr. 3:30 g Hagebutten, 20 g Heidelbeeren, 10 g Kirschbeeren, 30 g Brennnesselblätter. 1 EL Die Mischung mit 200 ml kochendem Wasser aufbrühen und 10 Minuten kochen lassen, 1 Stunde darauf bestehen. Mit Honig zu trinken.

Allgemeine Stärkung Nr. 4: 30 g Hagebutten, 10 g Preiselbeerblätter, 30 g Brennnessel, Honig. 1 EL gieße 400 ml kochendes Wasser in die Mischung, koche 10 Minuten lang und bestehe auf einer Thermoskanne für 2 Stunden. Heiß zu trinken. Dieser Tee ist bei Verstopfung kontraindiziert.

Medizinische Kräutertees werden nur auf Anweisung eines Arztes und unter seiner Aufsicht verwendet. Dosen und die Anzahl der Kräuter in der Sammlung von Heiltees sind nicht unbedingt erforderlich, es kommt auf den Gesundheitszustand und Ihr Wohlbefinden an, Sie können sie reduzieren, aber Sie sollten sie nicht erhöhen. Im Gegensatz zu Vitamin-Tees, die zu jeder Tages- und Nachtzeit getrunken werden können, werden Heilkräutertees 20 bis 30 Minuten vor einer Mahlzeit eingenommen. Der zubereitete Tee kann 2-3 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden. In der Regel werden Heiltees im Wasserbad zubereitet. Dazu wird das mit kochendem Wasser gefüllte Geschirr in einem Gefäß mit schwach kochendem Wasser gesammelt und gekocht. Infusionen werden in einem Wasserbad für 15 Minuten zubereitet, Abkochungen - 30 Minuten. Dann wird medizinischer Tee aus dem Feuer genommen und darauf bestanden: Aufgüsse - 10-15 Minuten, Abkochungen - 30 Minuten. Danach wird der entstandene Tee abgelassen, die restlichen Rohstoffe herausgepresst und die gesamte Flüssigkeit durch ein Käsetuch gefiltert. Anschließend wird der fertige Heiltee mit kochendem Wasser auf das ursprüngliche Volumen aufgefüllt.

Der kluge Einsatz von natürlichen Heilmitteln wird dazu beitragen, Ihren Zustand zu lindern und die Krankheit loszuwerden. Verwenden Sie jedoch keine Selbstmedikation, überschreiten Sie die angegebenen Kräuterdosen und verwenden Sie unbekannte Kräuter. Es ist voller Vergiftungen!

Hier einige Rezepte für Heiltees.

Diuretischer Tee: 5 g Steinpilz, 5 g Johanniskraut, 5 g Johannisbeerblätter.

Heidelbeertee (gegen Kolitis):2 g Heidelbeeren, 2 g Kamillenblüten, 2 g Pfefferminze, 2 g Brennnesselblätter.

Schweißtee:10 g Himbeeren, 10 g Lindenblüten. 1 EL brauen Sie eine Mischung aus 2 Stapeln. kochendes Wasser, 5 Minuten bestehen, heiß trinken.

Heiltee gegen Erkältungen:10 g Kamillenblüten, 10 g Lindenblüten, 10 g Holunder, 10 g Pfefferminze. 1 EL Die Mischung mit einem Glas kochendem Wasser aufbrühen, 30 Minuten einwickeln und abseihen. Heiß trinken.

Brusttee: 40 g Huflattichblätter, 30 g Wegerichblätter, 30 g Süßholzwurzel. 1 EL brauen Sie eine Mischung aus 2 Stapeln. kochendes Wasser. Bestehen Sie 30 Minuten, belasten. Trinken Sie 2 EL. alle 3 Stunden. Dieser Tee hilft, Auswurf in der Lunge loszuwerden.

Erwärmender Tee:10 g Ingwer, 10 g Zimt, 10 g Nelken. 1 TL mischen Sie die Mischung mit 200 ml kochendem Wasser, bestehen Sie ein wenig. Ingwer verbessert die Durchblutung, wirkt antiseptisch, schleimlösend und stimulierend. Dieser Tee ist sehr eigenartig, hart.

Beruhigender Tee:10 g Zitronenmelissenblätter, 10 g Veronica-Blätter, 30 g Erdbeerblätter, 40 g Weißdornfrüchte. 1 EL Die Mischung mit 250 ml kochendem Wasser mischen und 5-7 Minuten einwirken lassen. Mit Honig zu trinken.

Beruhigender Tee Nr. 2: 30 g Erdbeerblätter, 20 g Pfefferminze, 40 g Weißdornfrüchte. Die Mischung wird auf die gleiche Weise wie im vorherigen Rezept zubereitet.

Beruhigender Tee Nr. 3: 10 g Pfefferminze, 10 g Zitronenmelisse, 10 g Baldrianwurzel, 10 g stachelige Blätter und Blüten. 1 EL gieße 200 ml kochendes Wasser in die Mischung, bestehe darauf, 30 Minuten abzusieben. Trinken Sie dreimal täglich ein halbes Glas.

Beruhigender Tee Nr. 4: 10 g Pfefferminze, 10 g Mutterkraut, 10 g Baldrianwurzel, 10 g Hopfen. Die Mischung wird wie im vorherigen Rezept gebraut und eingenommen.

Getrennt muss es über Kräuterschlankheitstees gesagt werden. Solche Tees stellen nach und nach den Stoffwechsel wieder her, tragen zum Fettabbau bei und entfernen Giftstoffe. Natürlich erzielen Sie keinen wunderbaren Soforteffekt, aber wenn Sie Kräutertee über einen langen Zeitraum zur Gewichtsreduktion einnehmen, verbessern Sie den Allgemeinzustand des Körpers erheblich.

Multivitamin-Schlankheitstee:30 g Sanddornrinde, 10 g Löwenzahnwurzel, 10 g Petersilie, 10 g Pfefferminze. 1 EL 200 ml kochendes Wasser für 15 Minuten zu der Mischung geben. Nehmen Sie 2 EL. morgens auf nüchternen Magen für 2 Monate.

Rowan Schlankheitstee: 70 g Vogelbeeren, 30 g Brennnessel- oder Hagebuttenblätter. 1 EL 400 ml kochendes Wasser 10 Minuten gießen, 4 Stunden warten, abtropfen lassen. Nehmen Sie dreimal täglich ein halbes Glas zwischen den Mahlzeiten ein.

Blackberry Slimming Tea: 80 g Brombeerblätter, 10 g Birkenblätter, 10 g Huflattichblätter. Gießen Sie die gesamte Mischung mit kochendem Wasser im Verhältnis 1:20, bestehen Sie darauf, 15 Minuten. Nimm 1 Stapel. vor dem Frühstück und Mittagessen.

Tee zur Gewichtsreduktion auf Basis von Sanddornrinde:30 g Sanddornrinde, 20 g Pfefferminzblätter, 30 g Brennnesselblätter, 10 g Calamuswurzel. 1 EL gieße 300 ml kochendes Wasser in die Mischung, lasse sie 4 Stunden lang abseihen. Nehmen Sie ein halbes Glas dreimal täglich 30 Minuten vor den Mahlzeiten ein.

Seien Sie aufmerksam! Schlankheitstees sind kontraindiziert bei Verschlimmerung von Magen-Darm-Erkrankungen, allgemeiner Schwächung des Körpers, Urolithiasis sowie während der Schwangerschaft und Fütterung.

Zum Schluss noch ein paar Worte zu Nutzen und Schaden von Kräutertee während der Schwangerschaft. Die Frage der Sicherheit von Kräutertees während der Schwangerschaft ist eher umstritten. Erfahrene Kräuterkenner argumentieren, dass einige von ihnen sich positiv auf den Schwangerschaftsverlauf und den Zustand des Fötus auswirken können, es sind jedoch auch Kontraindikationen bekannt. Zum Beispiel kann Kamillentee getrunken werden, aber ein bisschen und selten - nicht mehr als eine Tasse pro Tag, aber wenn die Gefahr einer Fehlgeburt besteht, kann diese Dosis tödlich werden. Tees, die Ginseng, Minze, Woronzow, Tschernobyl, Ulmenrost, Fenchel, Süßholz (oder Süßholz), Bockshornklee, Salbei, Hopfen und Wermut enthalten, dürfen während der Schwangerschaft nicht getrunken werden. Diese Kräuter können die Gebärmutter straffen und eine Fehlgeburt verursachen. Wenn Sie nicht genau wissen, wie sich ein bestimmtes Kraut auf die Uterusaktivität auswirkt, ist es besser, es nicht zu riskieren.

Für schwangere Frauen können Vitamin-Kräutertees ein guter Ausweg sein.

Vitamintee für Schwangere: 10 g Hagebutten, 10 g Johannisbeerfrüchte. 1 EL gieße 400 ml kochendes Wasser in die Mischung. Bestehen Sie auf 40 Minuten in einem verschlossenen Behälter. 3-4 mal täglich ein halbes Glas einnehmen.

Vitamintee für Schwangere Nr. 2: 10 g Hagebutten, 10 g Himbeerblätter, 10 g Johannisbeerblätter, 10 g Preiselbeerblätter. 2 EL Sammlung gießen 200 ml kochendes Wasser, 10 Minuten kochen, darauf bestehen, 45 Minuten. 2 mal täglich ein halbes Glas trinken.

Vitamintee für Schwangere Nr. 3:10 g Hagebutten, 10 g Vogelbeeren. 2 EL gieße 600 ml kochendes Wasser in die Mischung, koche 3 Minuten, bestehe auf 30 Minuten. 3-4 mal täglich ein halbes Glas einnehmen.

Was die Kinder betrifft, können ihnen alle Kräutertees aus Vitaminen verabreicht werden, wobei sie natürlich nur um die Hälfte verdünnt werden.

Eine Auswahl der besten Kräutertees nach alten Rezepten:

1. Heilender Kamillentee. Solare Kamillenblüten enthalten Salicylsäure, Nikotinsäure, Vitamin C, ätherische Öle, Pektine, Carotin, Gummi, Proteine ​​und Flavonoide. Kamillentee wirkt beruhigend, diaphoretisch, entzündungshemmend, analgetisch und beruhigend. Warme Kamilleninfusionen helfen bei Schlaflosigkeit, Stress, Überlastung und Depressionen. Mischen Sie zwei Esslöffel trocken gehackte Kamillenblüten mit einem Teelöffel Minze und Zitronenmelisse. Gießen Sie kochendes Wasser und verschließen Sie es fest. Zum fertigen Getränk einen Teelöffel Honig hinzufügen.

2. Vitamin Kräutertee. Mahlen Sie eine Handvoll trockener wilder Hagebutten. Fügen Sie einen Teelöffel Thymian- und Erdbeerblätter, 1-2 Blätter schwarze oder rote Johannisbeere hinzu. Gießen Sie die Heilmischung mit kochendem Wasser.

3. Winterwärmender Kräutertee. Es wird helfen, eine Erkältung zu heilen, die Immunität zu stärken, das Atmen zu erleichtern und zu husten. Zur Zubereitung Salbei, Kamille, Linde, Thymian, Huflattich, Oregano und Rosmarin zu gleichen Anteilen mischen. Fügen Sie Himbeeren, Johannisbeeren, Zitronenschale oder Orange hinzu. Machen Sie ein Kräuterheilmittel in einer Thermoskanne.

4. Kräutertonikum. Mischen Sie gleiche Mengen Rosmarin, Schisandra chinensis, Preiselbeerblätter und schwarze Johannisbeeren, wilde Rosenblüten, Wiesenklee in einer Glasschüssel. Gießen Sie 500 ml heißes, gekochtes Wasser in einen Löffel einer Mischung der Mischung und lassen Sie diese eine Drittelstunde einwirken.

5. Einzigartiger Eukalyptus-Tee besitzt die stärksten antibakteriellen Eigenschaften. Hilft bei Erkrankungen der Mundhöhle, Bronchitis und Asthma. Dies ist ein hervorragender Lebensretter für Diabetiker. Gießen Sie eine Tasse kochendes Wasser über einen Teelöffel Eukalyptusblätter. Sie können Blumenhonig nach Geschmack hinzufügen.

6. Entzündungshemmender Kräutertee. Kombinieren Sie einen Dessertlöffel trockener Salbei, Lindenblüte, Kamille und Brennnessel. In einer Keramik- oder Glasteekanne brauen. Nach 15 Minuten abgießen. Fügen Sie dem fertigen Getränk Honig und eine Prise Zimt hinzu.

7. Feinschmecker Rose Petal Tea. Trocknen Sie auf einem dicken Blatt Papier frische Rosenblätter. Dann mahlen und mit grünem oder schwarzem Tee mischen. Auf übliche Weise brauen. Das Getränk erhält einen originellen Geschmack und ein göttlich zartes Aroma.

8. Kräutertee mit Thymian Kräftigt, verbessert die Leistung, gibt Kraft und Energie, lindert Schmerzen. Gießen Sie kochendes Wasser über eine Glas- oder Porzellanteekanne. Dann gießen Sie einen Löffel trockenen oder frischen Thymian, ein Blatt Johannisbeere und Himbeere. Die Zubereitungszeit für Tee sollte 20 Minuten nicht überschreiten.

9. Ingwer Schlankheitstee. Ein Stück Ingwerwurzel fein raspeln. Fügen Sie eine Hälfte der frischen Zitrone und einen Löffel der Apothekenmutter und -stiefmutter hinzu. Gießen Sie gefiltertes abgekochtes Wasser. Nach einer Viertelstunde abgießen.

10. Beruhigender Kräutertee hilft bei Schlaflosigkeit, Depressionen und nervösen Belastungen. Mischen und brauen Sie in einer Thermoskanne einen Teelöffel Minze, Fenchel, Kamille, Zitronenmelisse, Hopfen, Erdbeerblätter und Baldrian.

Kochen und trinken Sie wohlriechende Kräutertees und seien Sie gesund!

Verwenden Sie Pflanzen, die in Ihrem Landhaus, im Garten oder am benachbarten Waldrand wachsen

Eine süße Sache ist, Kräutertee im Land zu machen. Nur hier ist die Auswahl an Kräutern zum Brauen auf Zitronenmelisse (und in der Tat, weil wir nicht wissen, was wir anbauen - Katzenminze), Oregano und Johanniskraut sowie ein Blatt Himbeeren und Johannisbeeren beschränkt. Was kann ich noch hinzufügen? Ich erkläre als Autor ein Dutzend Monographien über Heilpflanzen.

Vom Herausgeber:
Denken Sie beim Sammeln von Kräutern für Tee an die Merkmale Ihrer Gesundheit (insbesondere während der Schwangerschaft). Es ist besser, im Voraus zu wissen oder im Verzeichnis nachzusehen, welche Auswirkungen diese oder jene Ernte oder welche Kräuter haben, welche Pflanzenteile essbar und zum Brauen geeignet sind. Sammeln Sie Gras, das nicht am Straßenrand steht, und produzieren Sie umweltschonend.Bei einigen Pflanzen kann es zu einer individuellen Unverträglichkeit kommen, die sich in Form eines Hautausschlags, einer Reizung der Haut und der Schleimhäute, Husten usw. äußern kann.

Was kann gebraut werden? Im Großen und Ganzen ist es nicht kontraindiziert, alles, was nicht giftig ist, Kräutertee zuzusetzen. Eine andere Sache ist, ob es köstlich sein wird.

Ich sage ohne falsche Bescheidenheit: Meine Kräutertees sind die leckersten (die Meinung des Direktors des Instituts für Kräutermedizin, MD V. F. Korsun), und ich habe sie seit vielen Jahren zusammengestellt. Ich sage Ihnen genau, welche Pflanzen ich empfehlen würde, um in dem Land zu brauen.

Wie verwende ich meine Empfehlungen? Kaufen Sie (in der Bibliothek) eine Leitfaden-Determinante von Pflanzen. Возьмите его (а лучше знатока растений, студента или выпускника вузов, где изучают ботанику) с собой. Выйдите в сад, на опушку леса, луг рядом с дачным поселком: собирайте правильные растения и составляйте из них вкусные фиточаи своими руками. Guten Appetit!

Собираем на природе

Kräuter wiesen- und fleischrote Geranien, Langblatt- und Ackerminze (Worst Case), Katzenminze von Ungar und Katze, Majoran gewöhnlich, Johanniskraut perforiert, kriechender Thymian, gewöhnliche Repesie, Mädesüß (Mädesüß) von Blatt- und Sechsblättrigen. Brunnen im Süden der Russischen Föderation - Kräuter von duftendem Chandra, Krimeisen, Kamille.

Blätter Ivan-Tee (Schmalblättriges Weidenröschen), gewöhnliche Himbeeren, grüne und wilde Erdbeeren, Erdbeeren, wilde Apfelbäume, Preiselbeeren.

Blumen Rotklee: Alpin, Wiese, Hybride, Mädesüß von Blatt- und Sechsblättrigen, Iwan-Tee, Linden, Weißdornarten.

Blumen oder Blütenblätter Apfelbäume, Birnen, Hagebutten.

Die Früchte Arten von Weißdorn, Walderdbeere, Schneeball, Eberesche, Vogelkirsche, Preiselbeere, Sanddorn, Heidelbeere.

Pilz b eryozovy chaga.

Stell es in den Garten

Blätter Arten von Walderdbeeren, Kirschen, Himbeeren, Sanddorn, chinesischen Magnolien, im subtropischen Garten - Zitrusblätter.

Blumen oder Blütenblätter verschiedener Arten von Erdbeeren, Himbeeren (einschließlich Brombeeren), Birnen, Apfelbäumen, Hagebutten, Kirschen, Pflaumen, Weißdorn, Mispel, Rosen, Strauch-Mock-up. Bewohner des Südens - Eriobotria und Zitrusfrüchte.

Schnurrbart verschiedene Arten von Walderdbeeren.

Die Früchte Aronia, Weißdorn, Sanddorn, Himbeere, Brombeere, kleinfruchtige Erdbeeren, schwarze und kaukasische Johannisbeeren, Hagebutten.

Wir sammeln im Garten

Kräuter faltige Hystagisis, Eugenolus basilica, gewöhnlicher Oregano, offizieller Ysop, Katzenminze, gelochte Johanniskraut, moldauischer Schlangenkopf, Gewürzlavendel, Anis lofant, Zitronenmelisse, Monard Double oder Zitrone, Pfefferminze oder Longgum, Zimt Longgum schleichend oder gewöhnlich, Cephalophore aromatisch, würzig einjährig und bergig.

Blumen Ringelblume und Kamille officinalis oder Kamille geschält.

Die meisten Arten von Rohstoffen für ätherische Öle (Gras, Blumen und Teile davon) werden bei einer Temperatur von nicht mehr als +40 - 50 ° C getrocknet, Früchte - bei 70 - 100 ° C.

Kleine Rohstoffe werden zum Trocknen auf sauberes Papier, Stoff oder künstliche Materialien gestreut. Eine gute Möglichkeit ist die Verwendung eines feinen Netzes, wie im Beispiel auf dem Foto unten (achten Sie darauf, dass die Rohstoffpartikel nicht durch Weben aufwachen).

Lange Kräuter für den Tee können auch auf ein Netz gelegt, unter die Dachkiste gesteckt oder an eine Schnur gehängt, zerbrochen oder gebündelt werden.

Wie lagern?
Die gesammelten und getrockneten Bestandteile des zukünftigen Tees müssen gemahlen werden. Damit Tee schmackhaft wird, sollten die Brühpartikel aus den Wurzeln und Früchten nicht mehr als 2 - 3 mm, aus dem Rest der Pflanzen - 5 - 8 mm betragen.

Eine kleine Menge vorbereiteter Rohstoffe kann mit einer scharfen Schere oder Gartenschere geschnitten werden. Die Rohteile werden mit einem Messer zerkleinert. Aber für die Wurzeln und Früchte sind Mühlen und Kaffeemühlen nützlich.

Wenn Sie es geschafft haben, viele Kräuter, Blumen oder andere Pflanzenteile zuzubereiten, ist es ratsam, Geräte mit einem Schneidteil aus Sägen scharfer Klingen herzustellen, manuell oder mechanisiert. In der Produktion werden Extruder, Grobzerkleinerer und Rohstoffzerkleinerer eingesetzt.

Fertige Kräutertees und Tee-Kompositionen in einem geschlossenen Behälter an einem trockenen, dunklen Ort selber machen. Rohstoffe - in Säcken oder Kartons. In der warmen Zeit - an einem trockenen und kühlen Ort, im Winter - können Sie sich erkälten. Blumen und Blütenblätter werden am besten in doppelten Basteltaschen oder in Gläsern mit gut geschlossenem Deckel verpackt.

Wie mache ich das?
Sie können die Komponenten auf verschiedene Arten kombinieren - die einfachste und bekannteste Art: Geben Sie etwas zu den Teeblättern von schwarzem oder grünem Tee (für den Geschmack). Kompositionen mit gelbem und weißem Tee sind seltener.

Anstelle von Teeblättern können Sie auch unsere traditionelle Teepflanze verwenden - Ivan-Tee, Schmalblättriges Weidenröschen. Die fermentierten Blätter sind besonders gut.

Es ist nicht erforderlich, Zucker als Süßungsmittel für Tee zu verwenden (es ist sogar unerwünscht). Das Getränk wird süßer, wenn Sie Stevia, Süßholzwurzeln, Topinamburknollenpulver und andere Süßpflanzen hinzufügen.

Tipp: Wenn Sie eine Thermoskanne zum Aufbrühen von Kräutertee verwenden, schließen Sie diese nicht mit einem Deckel - der Tee wird geschmacklos. Aus dem gleichen Grund sind Metallgeschirr grundsätzlich nicht zum Brauen geeignet.

Wie viel und wann trinken?
Für einen Erwachsenen sind 2 bis 4 Gläser Tee pro Tag die Norm. Mit einer Beruhigungs- und Schlaftablette bei Problemen mit dem Nervensystem und dem Schlaf wird nachts Tee getrunken. Bei Kindern sollte die Getränkemenge je nach Alter oder Gewicht des Kindes reduziert werden.

Apfel-Vanille-Kräutertee
Zusammensetzung: 100 g Apfel, 100 g Birne, 60 g Orange, 50 g Zitrone, 1 Zimtstange, 50 ml Vanillesirup (kann nach Belieben durch Vanillezucker ersetzt werden), 400 ml kochendes Wasser.

Wie brauen: Obst würfeln und in den Wasserkocher geben. Fügen Sie Vanillesirup und eine Zimtstange hinzu, gießen Sie kochendes Wasser über alles und lassen Sie es 15 Minuten ziehen.

Kräutertee "Aromen des Sommers"
Zusammensetzung: Gras der medizinischen Kamille, Katzenminze, Wiesengeranien, gewöhnliche Erdnuss, Feldminze. C Zweige von Calendula officinalis, Rotklee und medizinischem Sopa, Ölsaat-Sonnenblume, L. linden. Die Wahrheit ist Brennnessel Dioica, schwarze Johannisbeere, Sanddorn, Himbeere und gemeine Kirsche. Blüten und Blätter von Erdbeer-Ananas, T avolga varicolouri und Van-Tee. L Rosen- und Zimthagebuttenblätter. Die Sorten der gemeinen Äpfel, der Kamille Rotundifolia und des Hagebuttenvitamins.

Phytotea duftend
Erhöht die Stimmung und Gesundheit, erfrischt. Es hat eine allgemein stärkende, entzündungshemmende, schleimlösende, antivirale, antiallergische und beruhigende Wirkung. Stärkt und reinigt die Blutgefäße, normalisiert die Funktion von Herz und Lunge, verbessert den Stoffwechsel und den Verdauungstrakt.

Zusammensetzung 1:
Gras von tibetischen Aristachis, Anis lofant, Ysop officinalis, moldawischer Schlangenkopf, Zitronenmelisse, Zitronenmonard, medizinischer Kamille, Blättern der schwarzen Johannisbeere, europäischen oder asiatischen Himbeeren, Ananaserdbeeren und Ivan-Tee.

Zusammensetzung 2: Gras von tibetischem Aristhagis, gemeinem Oregano, Anis lofant, Ysop officinalis, moldauischer Schlangenkopf, Zitronenmelisse, Zitronenmonard, Pfefferminze, medizinischer Kamille, Blättern der schwarzen Johannisbeere, europäischen oder asiatischen Himbeeren, Ananaserdbeeren, ivan Tee, Zitrusrosenschale (alle kulturellen Sorten und ätherischen Öle).

Wie brauen: 1,5 TL Tee ein Glas kochendes Wasser einschenken, 10 - 30 Minuten in einem verschlossenen Behälter aufbewahren. Belastung.

Fito Tee "Wunder des Geschmacks"
Zusammensetzung: Borago, Weißdorn, Anfangsbuchstabe, Traube, Geranie, Walderdbeere, Schlangenkopf, Ysop, Klee, Minze, Katzenminze, Sanddorn, Sonnenblumen, Rosen, Kamille, Eberesche, Schwarze Johannisbeere, Mädesüß, Topinambur, Mock-up, Hagebutten.

Kräutertee "Für Datteln"
Zusammensetzung:
gewöhnliche Myrtenblätter, Ährchen Lavendel Sprossen, medizinischer Rosmarin, Katzenminze Gras, Ysop Officinalis, Anis Lofant, gewöhnlicher Oregano, schwarze Johannisbeere Blätter, Sanddorn Sanddorn, Strauch Mock Blütenblätter, Wiese Kleeblumen, Vitaminny Hagebutten - 1

Wie brauen: Bestehen Sie auf einem Glas kochendem Wasser für eine halbe Stunde in einem versiegelten Behälter oder einer Thermoskanne. Trinken Sie 2-4 mal täglich 0,5 - 1 Tasse.

Kräutertee "Mit dem Ural Champion"
Ausgezeichnetes aromatisches Getränk. Erhöht die Stimmung und Gesundheit, erfrischt. Es hat eine allgemein stärkende, entzündungshemmende, schleimlösende, antiallergische und beruhigende Wirkung. Stärkt und reinigt die Blutgefäße, normalisiert die Funktion von Herz und Lunge, verbessert den Stoffwechsel und den Verdauungstrakt.

Zusammensetzung: Moldauischer Schlangenkopf, Gras - 3 Teile, Calendula officinalis, Blüten - 1 Teil, Ananaserdbeeren, Blatt - 2 Teile, Europäische Himbeeren, Blatt - 1 Teil, Schisandra chinensis, Triebe - 1 Teil, Anis lofant, Gras - 1 Teil, medizinischer Ysop , Gras - 2 Teile, Zitronenmelisse, Gras - 1 Teil, Ivan-Tee, Blatt, Blumen - 1 Teil, Echinacea purpurea, Gras - 1 Teil, tibetische Hystahischis, Gras - 1 Teil, Hagebutte "Ural Champion", Früchte - 1 Teil.

Phytotea Blume
Ausgezeichnetes aromatisches Getränk. Erhöht die Stimmung und Gesundheit, erfrischt. Es hat eine allgemein stärkende, entzündungshemmende, schleimlösende, antiallergische und beruhigende Wirkung. Stärkt und reinigt die Blutgefäße, normalisiert die Funktion von Herz und Lunge, verbessert den Stoffwechsel und den Verdauungstrakt.

Zusammensetzung: Ivan-Tee-Blüten, Wiesenklee, Calendula officinalis, herzförmige Linde, Anis lofant, Strauch-Mock-up, Rosenblätter und Hagebutten.

Wie brauen: 1 TL Tee ein Glas kochendes Wasser einschenken, 10 - 20 Minuten in einem verschlossenen Behälter aufbewahren. Belastung.

Fitokor
Kräutertee zur Vorbeugung und Behandlung von Viren und Erkältungen.

Zusammensetzung: Gras von Zitronenmelisse, Ysop, Katzenminze, Lofant, Agistachis, Johanniskraut, Süßbeere, Weidentee, Wegerich, Mädesüß, Ringelblumenblüten, Maisnarben.

Wie brauen: 1 TL Mischen Sie die Mischung in einem Glas kochendem Wasser für 30 Minuten, abseihen. 2 - 3 mal täglich 0,5 - 1 Tasse einnehmen.

Pin
Send
Share
Send
Send